Jeder Erwachsene kennt noch die Glühbirne, die jedoch nicht mehr verkauft wird. Sie wurde früher eingesetzt, um für Licht zu sorgen. Das erfolgte durch den Einsatz von elektrischen Drähten.

LED-Lampen mit Sparpotenzial

Heutzutage werden häufig LED-Lampen eingesetzt, damit es hell in den Räumen wird. Sie sind deutlich sparsamer als Glühbirnen und arbeiten mit der sogenannten Halbleitertechnologie. Sie sind für sehr helles Licht verantwortlich. Auf trendlicht.de finden Sie neben schönen LED Lampen auch die passen Angebote für die LED Birnen auch die Angebote von arligo.de sind super um günstig eine LED Lampe zu kaufen..

Was sind die Vorteile von Energiesparlampen?

Der Begriff Energiesparlampen wird für alle Leuchten genutzt, die energiesparend eingesetzt werden können und weniger verbrauchen als Glühbirnen. Daher kam auch das Aus für letztere. Energiesparlampen sind innen nicht mit Drähten ausgestattet, wodurch weniger Hitze gebildet wird. Vielmehr befinden sich dort mittlerweile Gase. In den ersten Versionen wurde Quecksilber genutzt. Sobald die Energiesparlampe Strom erhält, wird das Licht eingeschaltet.

Vorteile der Halogenlampe

Ähnlich wie bei Glühbirnen werden Halogenlampen schon lange genutzt. Auch in der Funktion gleichen sie sich in hohem Maße. Der Draht in Halogenlampen erzeugt Licht, sobald Strom zugeführt wird.

Welche Kosten entstehen für die genannten Leuchtmittel?

Es gibt große Unterschiede bei den Kosten für Leuchtmittel. LED-Lampen sind mit Abstand am teuersten. Sie kosten im Handel circa dreizehn Euro. Etwas günstiger sind Energiesparlampen, die für um die acht Euro verfügbar sind. Halogenlampen sind mit durchschnittlich sechs Euro am günstigsten, sind aber aus umwelttechnischer Sicht nicht empfehlenswert.

Wann lohnt sich der Kauf der verschiedenen Leuchtmittel?

Da man zum Austausch der Leuchtmittel keinen Elektriker braucht (außer Sie wollen eine komplette Lampe installieren) lohnt isch der kauf auf jeden Fall. Da die Preise für Leuchtmittel im Vergleich zu den zuvor genannten Möglichkeiten wesentlich geringer sind, lohnt sich der Kauf von energiesparenden Lampen sofort beim ersten Einsatz.